Banner

Die Hochschule Worms ist mit ihren drei Fachbereichen Informatik, Touristik/Verkehrswesen und Wirtschaftswissenschaften eine international ausgerichtete stark branchenorientierte Campushochschule. Ausgezeichnete Betreuungsrelationen, konsequenter Praxisbezug und eine günstige Lage zwischen der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Rhein-Main-Gebiet machen die Hochschule Worms zu einem attraktiven Lern- und Lehrort.

An der Hochschule Worms ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Projektleitung
"Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens mit Schreibwerkstatt" m/w/d

Kennziffer 2019-35-FT

Teilzeit (19,5 Std./Woche) – zunächst befristet bis 31.12.2020

Die Hochschule beabsichtigt mit dieser Stellenbesetzung die Entwicklung und Etablierung fachbereichsübergreifender Angebote zur Qualifizierung der Studierenden und des wissenschaftlichen Nachwuchses in den Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens unter besonderer Berücksichtigung der Befähigung zum wissenschaftlichen Schreiben. Das Projekt soll in enger Kooperation mit den hiesigen Fachbereichen sowie innerhalb des Stabsbereichs Forschung und Transfer der Hochschule Worms durchgeführt werden.

Die Stelle ist zunächst im Rahmen des laufenden Hochschulpaktes bis 31.12.2020 befristet. Eine Fortführung im Zuge des nächsten Hochschulpaktes wird angestrebt.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Wir bieten eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team mit einer modernen Hochschulverwaltung, die sich durch ein hohes Dienstleistungsbewusstsein auszeichnet. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TV-L. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-L.

Die Hochschule Worms tritt für Chancengleichheit ein. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellten Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Fachliche Auskünfte zur Stelle erteilt der Leiter des Stabsbereichs Forschung und Transfer, Herr Dr. Frank Möller (Tel. 06241 509-372).
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 13.10.2019.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung