Banner

Die Hochschule Worms ist mit ihren drei Fachbereichen Informatik, Touristik/Verkehrswesen und Wirtschaftswissenschaften eine international ausgerichtete stark branchenorientierte Campushochschule. Ausgezeichnete Betreuungsrelationen, konsequenter Praxisbezug und eine günstige Lage zwischen der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Rhein-Main-Gebiet machen die Hochschule Worms zu einem attraktiven Lern- und Lehrort.

An der Hochschule Worms ist im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Studienrichtung International Management / Handelsmanagement, zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

W2 Professur (m/w/d)

für das Lehrgebiet allgemeine Betriebswirtschaftslehre,
insbesondere digitales Marketing
- unbefristet in Vollzeit -

Wir suchen eine Persönlichkeit, die über hervorragende praktische und theoretische Kenntnisse im Bereich der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre mit besonderem Schwerpunkt im Fachgebiet digitales Marketing verfügt.

Insbesondere sind praktische Erfahrungen bzw. Kompetenzen in mindestens zwei der folgenden Themengebiete von Vorteil:

• Digital Communication (Digital Branding, Digital Campaigns, Social Media Marketing, Influencer Marketing, SEA & SEO)
• E-Commerce Strategies and Digital Sales
• Data Analytics
• Digital Pricing

Sie haben Freude daran, Studierenden Ihr Fachgebiet praxisnah und anwendungsorientiert zu vermitteln. Sie übernehmen Lehrveranstaltungen in den Bachelor- und Master-Studiengängen der Studienrichtung International Management/ Handelsmanagement und engagieren sich auch bei grundlegenden betriebswirtschaftlichen Fächern. Zudem sind Sie in der Lage, Lehrveranstaltungen problemlos in deutscher und englischer Sprache zu halten, die Bereitschaft überwiegend in Englisch zu lehren ist bei Ihnen vorhanden. Ihr Arbeitsstil ist teamorientiert und Sie pflegen gerne den kollegialen Austausch.

Die Bereitschaft zur Forschung, Weiterbildung und zur Beteiligung in der Selbstverwaltung des Fachbereichs und unserer Studienrichtung setzen wir voraus. Dem Betreuungskonzept des Landes Rheinland-Pfalz und der Hochschule Worms entsprechend, erwarten wir zudem eine hohe Präsenz am Hochschulort.

Wir bieten ein vielfältiges Tätigkeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten, Familienfreundlichkeit und ein tolles Team.

Die Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen und Professoren ergeben sich aus § 49 Hochschulgesetz (HochSchG) des Landes Rheinland-Pfalz. Bei einer Promotion aus dem Ausland fügen Sie bitte den Nachweis der Gleichwertigkeit in Deutschland bei, entweder in Form eines Auszugs aus anabin oder eines KMK-Gutachtens.
Neben den allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen sollten Bewerber/innen mehrjährige Managementerfahrungen im außerhochschulischen Bereich im digitalen Marketing mitbringen.

Die Hochschule Worms ist bestrebt, den Anteil von Hochschullehrerinnen zu erhöhen. Qualifizierte Wissenschaftlerinnen, welche die Voraussetzungen erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Informationen steht Frau Larissa Kolodziey unter der Rufnummer 06241/509-355 zur Verfügung. Informationen zu unserer Studienrichtung finden Sie unter https://www.hs-worms.de/profil/.

Für fachliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Robert de Zoeten (zoeten@hs-worms.de, 06241/509-227).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen, Liste akademischer Publikationen sowie Nachweise der Berufstätigkeit bis zum 16.07.2022 über unser Bewerberportal (karriere.hs-worms.de).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung